Partnerschaft ermöglicht führendem Lebens- und Rentenversicherer, die Einführung innovativer neuer Produkte zu beschleunigen

9. November 2020 – Sapiens International Corporation, (NASDAQ and TASE: SPNS), ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für die Versicherungsbranche, und die führende norwegische Versicherungsgesellschaft Gjensidige Pensjonsforsikring (GPF) gaben heute bekannt, dass GPF die CoreSuite for Life & Pension (L&P)-Plattform von Sapiens für ihr Geschäft mit Gruppenrisiken, Gruppenrenten, Einzelrisiken, Spar- und Rentenversicherungen implementieren wird, da der Versicherer seine digitalen Fähigkeiten ausbauen und seinen Marktanteil in der Lebens- und Rentenversicherung erhöhen möchte.

Sapiens CoreSuite für L&P wird GPF mit einer optimierten, auf Norwegen zugeschnittenen Plattform ausstatten, die einen Echtzeit-Zugriff auf zentral verwaltete Daten von jedem Gerät aus ermöglicht. Als ein einziges, vereinheitlichtes System ist die Plattform darauf ausgelegt, Arbeitsabläufe zu rationalisieren, die digitale Transformation der Versicherer zu beschleunigen und die Kundenbindung durch die schnelle und einfache Einführung neuer Produktangebote zu verbessern.

Die CoreSuite-Lösung wird von Sapiens in Übereinstimmung mit den neuesten technologischen und regulatorischen Anforderungen kontinuierlich gewartet und aktualisiert. Die CoreSuite-Lösung wird bei GPF nach einer vollständigen Migration von ihrem bestehenden Vertragsverwaltungssystem in Betrieb genommen. Gjensidige ist bereits dabei, die Softwarelösung IDITSuite von Sapiens für die Schaden- und Unfallversicherung in der gesamten nordischen Region zu implementieren.

GPF war auf der Suche nach einer starken Lebens- und Rentenversicherungsplattform, die den norwegischen Markt und die Regulierung unterstützt.  Nach einer umfassenden Marktanalyse und Vorstudienphase entschied sich GPF für die mehrfach ausgezeichnete Sapiens-Plattform CoreSuite L&P, die GPF operative Exzellenz und Kosteneffizienz bietet.  Damit kann ist GPF in die Lage, deutlich flexibler auf Marktanforderungen zu reagieren und die Markteinführungszeit für neue Produkte zu minimieren.

„Nach unserer umfassenden Marktbewertung verschiedener Anbieter hatten wir keinen Zweifel mehr: Sapiens ist der Partner, den GPF braucht, um die neuesten Technologie- und Markttrends zu nutzen, Kundenanforderungen zu erfüllen und schnell neue Produkte einzuführen, die das Leben unserer Kunden verbessern, und das alles zu wettbewerbsfähigen Kosten“, sagte Torstein Ingebretsen, CEO von GPF.

„Während Sapiens bereits in der Kompositversicherung über ein starkes Standbein in den nordischen Ländern verfügt, stellt dieser Meilenstein das erste Mal dar, dass Sapiens unsere hoch bewertete Flaggschiff-Plattform CoreSuite for Life & Pension in der Region eingeführt hat“, sagte Roni Al-Dor, Präsident und CEO von Sapiens. „Mit einer mehr als 200-jährigen Geschichte in der norwegischen Versicherungsbranche ist Gjensidige ein regionaler Powerplayer, und Sapiens fühlt sich geehrt, das Unternehmen in die Lage zu versetzen, weiterhin Innovationen voranzutreiben und den Standard für einen erstklassigen Kundenservice zu setzen“.

 

Über Sapiens

Sapiens International Corporation ist einer der führenden globalen Anbieter von Softwarelösungen für die Versicherungsbranche. Sapiens bietet seinen Kunden aus der Komposit-, Lebens-, Renten-, Arbeitsunfall- und Rückversicherungen sowie aus den Bereichen Finanzen & Compliance mit mehr als 35 Jahren Erfahrung digitale Softwareplattformen, Lösungen und Dienstleistungen.

Für weitere Informationen: www.sapiens.com

 

Medienkontakt

Alex Zukerman

CMO und Chief of Strategy, Sapiens

+972 546 724 910

alex.zukerman@sapiens.com

 

Medienkontakt DACH-Markt

Carolin von Below

Communication Sapiens DACH

+49 171 8800976

carolin.vonbelow@sapiens.com